11
Kombinierte Schwerhörigkeit
Man spricht von einer kombinierten Schwerhö-
rigkeit, wenn sowohl eine Mittelohrschwerhö-
rigkeit als auch eine Einschränkung der Innen-
ohrleistung vorliegt. Es handelt sich also um
eine Kombination beider vorgenannten Arten
der Schwerhörigkeit.
Im Mittelohr benden sich die kleinsten Knochen des menschlichen
Körpers: Hammer, Amboss, und Steigbügel (lat. malleus, incus, stapes)
Hammer
Amboss Steigbügel
Stichwort
Arten der Schwerhörigkeit
  Innenohrschwerhörigkeit
(Schallempndungs-
Schwerhörigkeit)
  Mittelohrschwerhörigkeit
(Schallleitungs-Schwerhörig-
keit)
  Kombinierte Schwerhörigkeit
Zurück
«   »
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.